Unsere Methoden

Wir nutzen das gesamte Spektrum quantitativer und qualitativer Methoden.

Quantitativ-qualitativer Methodenmix

Wo möglich und sinnvoll, setzen wir einen Mix quantitativer und qualitative Methoden ein. Gerade komplexere Fragestellungen lassen sich so am besten durchleuchten. Sie erhalten damit gleichzeitig ein zahlenmäßig belastbares Meinungsbild, aber auch tiefere Erkenntnisse zu Motiven und Argumentationsstrukturen Ihrer Zielgruppe.

Unabhängige und neutrale Methodenauswahl

Wir wählen die für Ihren Zweck am besten passende Methode aus. Unabhängig von eigenen Vermarktungsinteressen, da wir kein quantitves Feld (Telefonstudio, Panel oder Interviewerstab) unterhalten. Je nach Projekt kooperieren wir mit dem am besten geeigneten Feldpartner aus unserem Netzwerk.

Höchste Qualität in allen Projektphasen

Viele Projekte setzen wir komplett mit eigenem Team durch (z. B. Befragung hochrangiger Zielgruppen, qualitative Studien, Onlinebefragungen). Für Befragungen großer und/oder bevölkerungsrepräsentativer Stichproben, kooperieren wir bundesweit mit Feldpartnern, die den gleichen hohen Qualitätsanspruch verfolgen wie wir.

Unsere Methoden im Überblick:

 

  • Telefonbefragungen
  • Online-Befragungen (Ad-hoc, Online Panel)
  • Mobile Befragungen
  • On-Site Befragungen
  • Face-to-face-Befragungen (in home und im Studio)
  • Fokus Gruppen
  • Kundenworkshops
  • Tiefenpsychologische Interviews
  • Leitfadengestützte Expertengepräche
  • Inhaltsanalysen
  • Desk Research
  • Online Communities
  • Teilnehmende Beobachtung
  • Ethnographische und netnographische Methoden