Zielgruppen-Analysen

Wir helfen Ihnen, ihre Zielgruppen besser und effizienter zu erreichen. Denn wer erfolgreich sein will, muss seine Zielgruppe kennen. Was bewegt sie? Was wünscht sie und was fehlt ihr? Welche Argumente sprechen sie an? Über welche Medien und Kanäle kann man sie am besten erreichen?

Auch hier ist ein Methodenmix ideal und liefert maximale Transparenz:

Erkenntnistiefe und lebendige Beschreibung durch qualitative Methoden

Ziel ist es, Ihre Zielgruppe genau kennen zu lernen, psychologische Wirkungszusammenhänge aufzudecken und sie genau abzugrenzen. Außerdem identifizieren wir relevante Teilgruppen (z. b. Typologien, Segmente), die Sie im Rahmen Ihrer Kommunikationsstrategie differenziert ansprechen sollten. Diese Typen / Segmente beschreiben wir plastisch und lebendig, z. B. auch als Grundlage für die Ableitung von Persona (fiktive Personen, die stellvertretend für eine Subzielgruppe stehen).

Zielgruppen-Analyse
Zielgruppen-Analysen

Größenordnungen und Potenziale bestimmen durch quantitative Methoden

Qualitative Forschung liefert tiefe Erkenntnisse – doch gerade auch mit Blick auf die Top-Entscheider-Ebene in Organisationen überzeugen nur Zahlen. Es ist daher ratsam, qualitativ gewonnene Erkenntnisse quantitativ zu überprüfen. Hier geht es darum, qualitativ ermittelte Typologien mit Zahlen zu hinterlegen sowie Größenordnungen und Potenziale zu bestimmen.