Onlineforschung und Social-Media-Evaluation

Wir beraten Sie faktenbasiert zur (Weiter-) Entwicklung Ihrer digitalen Kommunikationskanäle und zeigen Potenziale auf. Dabei analysieren wir Website und Social Media Kanäle nicht isoliert, sondern in ihrer Verzahnung untereinander und mit Offline-Kanälen.

Transparenz statt Kennzahlendickicht

Jeder Klick hinterlässt eine digitale Spur, also liegen die Daten ja quasi auf der Straße.
Oder? Mal ehrlich: Rund um Internet und Social Media versinken viele gefühlt in Daten und Kennzahlen. Doch welche sind wirklich relevant? Und was leite ich daraus ab?

Um relevante Erkenntnis zu haben, sind unterschiedliche methodische Zugänge sinnvoll – diese kombinieren wir passgenau und ressourcenschonend. Je nach Ausgangslage verknüpfen wir vorhandene Messdaten (z.B. Facebook-Insight, Web-Statistik-Auswertungen) mit geeigneten Monitoring-Tools, quantitativen und qualitativen Zielgruppen- und Nutzer-Befragungen, qualitativen Inhaltsanalysen oder netnographische Analysen (Analyse von Blogposts, Forenbeiträgen etc.).

Das A und O: Wir verdichten die Erkenntnisse zu einem aussagekräftigen Bericht und handlungsorientierten Empfehlungen.

Onlineforschung
Social-Media-Evaluation

Nach der Kampagne: Erfolgskontrolle

Im Fokus stehen die Ermittlung von Reichweite, Akzeptanz und Wirkung – sowie bei crossmedialen Kampagnen besonders spannend: die Frage des richtigen Mix der Kanäle::

  • Wurde die Kampagne wahrgenommen?
  • Welche Zielgruppen wurden erreicht?
  • Wie erfolgreich und effizient waren die einzelnen Kanäle?
  • Wie hat die Kampagne gewirkt – z. B. auf Image, Loyalität, Bindung, Kaufbereitschaft oder Bereitschaft zur Verhaltensänderung?