Evaluation Standortmarketing
„Research in Germany”
(BMBF)

Untersuchungsgegenstand

Eingebettet in die Dachmarke „Deutschland – Land der Ideen“ bewirbt die Initiative „Research in Germany“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) Deutschland im Ausland als Studien-, Forschungs- und Innovationsstandort. Ein zentrales Instrument der Initiative sind themen- und länderspezifische Kampagnen zur Stärkung von Image und Bekanntheit des Forschungsstandorts Deutschland im Ausland.

Aufgabe

Ziel der Evaluation, die com.X gemeinsam mit den Partnern Prognos und CEDIN Consulting durchgeführt hat, ist es, die Themen- und Länderkampagnen der Initiative zu bewerten und Handlungsempfehlungen für deren Weiterentwicklung zu entwickeln. Dazu wurden exemplarisch drei zurückliegende Kampagnen analysiert: die Themenkampagnen Umwelttechnologie und Produktionstechnologie sowie die Länderkampagne Indien

Methoden

Dokumentenanalysen, Sekundäranalysen, Leitfadengestützte Interviews, Online-Befragungen, Usability-Analyse, Delphi-Kurzbefragung

 

Mehr Informationen zur BMBF-Kampagne ►►►

Evaluation der Initiative „Werbung für den Innovationsstandort